5 neue Netflix-Veröffentlichungen, die nächste Woche jeder streamen wird

Alle Augen waren diese Woche auf Netflix gerichtet, als der Streamer berichtete seine letzten Quartalsergebnisse am 19. Juli, nachdem es Hinweise gegeben hatte, dass die Zahlen ungewöhnlich brutal ausfallen würden. Wie sich herausstellte, meldete das Unternehmen am Ende nur einen geringfügigen Rückgang unbequem Verlust von fast 1 Million Abonnenten für das Quartal, verglichen mit einem viel größeren Staffelung Schätzung von 2 Millionen. Im dritten Quartal plant Netflix sogar eine Rückkehr auf den Wachstumspfad.

Technik. Unterhaltung. Wissenschaft. Ihr Posteingang.

Melden Sie sich an, um die interessantesten Technik- und Unterhaltungsnachrichten zu erhalten.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden Nutzungsbedingungen und habe die überprüft Datenschutzerklärung.

Das wird allerdings nur mit starken neuen Inhalten möglich sein.

Wöchentlich und monatlich gehen wir immer möglichst umfassend alle Ergänzungen und Abweichungen aus dem Netflix-Release-Lineup durch. Im Folgenden bieten wir einen kuratierteren Blick auf fünf der größten, interessantesten und einige der Titel mit der größten Mainstream-Anziehungskraft

die Platform in der kommenden Woche.

Virgin River Staffel 4

An erster Stelle steht eine Show, die einem Schicksal entgangen ist, das im Laufe der Jahre vielen unserer Lieblingsveröffentlichungen von Netflix widerfahren ist. Staffel 4 – ja, vier - von Virgin River trifft Netflix auf 20. Juli. Darüber hinaus wird es danach mindestens eine weitere Saison geben. Wie oft sehen Sie noch, dass Netflix-Serien die 4. oder 5. Staffel erreichen?

Für diejenigen, die die Geschichte hier nicht kennen, ist dies die Zusammenfassung von Netflix. „Auf der Suche nach einem Neuanfang zieht die Krankenschwester Mel Monroe (Alexandra Breckenridge) von LA in eine abgelegene Stadt im Norden Kaliforniens und gerät Hals über Kopf in einen schweren Kulturschock. Der örtliche Barkeeper und Ex-Marine Jack (Martin Henderson) hilft ihr, sich anzupassen – und gewinnt möglicherweise ihr Herz –, während sie Fälle annimmt und sich mit ihrem jähzornigen neuen Chef (Tim Matheson) anlegt.“

MEHR LESEN: Was Sie auf Netflix sehen können: Neue Serien und Filme im August 2022


Der graue Mann + weitere Netflix-Veröffentlichungen

Ein weiterer großer Titel, der in den kommenden Tagen für jede Menge Streaming-Aktivitäten sorgen wird, ist Der graue Mann. Auf dem Papier hat diese neue Netflix-Veröffentlichung den Streamer begeistert Freitag, 22. Juli, scheint alle Zutaten eines Spielfilmhits zu haben. Ein bekannter Regisseur (Die Russo-Brüder). Eine hochkarätige Besetzung, prächtige Bilder, ein riesiges Budget und eine integrierte Fangemeinde über bestehende IP – prüfen, prüfen, prüfen und prüfen.

Der graue Mann Netflix
Ryan Gosling als Sierra Six im Netflix-Film „The Grey Man“. Bildquelle: Netflix

Diese Netflix-Veröffentlichung im Wert von 200 Millionen US-Dollar ist tatsächlich der teuerste Originalfilm des Streamers aller Zeiten. Aber zumindest bisher hat das dafür ausgegebene Geld nicht zu einer großen Zustimmung der Kritiker geführt. Eine Rezension nach der anderen hat es als übertrieben glatt und etwas abwegig eingestuft. Den Fans ist das allerdings egal, denn sie haben die Zuschauerzahl des Films bereits auf satte 90 % gesteigert Verrottete Tomaten.

Dies ist ein Fall, in dem die Kritiker definitiv nicht das letzte Wort haben sollten. Der graue Mann ist purer Eskapistenspaß für alle, die Spaß an Spionagethrillern haben. Ryan Gosling spielt den titelgebenden Grey Man, eine Art geheimer Superspion, den ein CIA-Chefboss mit der Eliminierung eines anderen sadistischen Superspions beauftragt. Es folgen große Actionszenen und unterhaltsame Kampfszenen.

Betrachten Der graue Mann wenn Sie ein Fan von sind: Die Bourne-Identität, Ein Quantum Trost, Mission: Impossible – Fallout

Der graue Mann Netflix
(Von links nach rechts) Rege-Jean Page als Carmichael und Ana de Armas als Dani Miranda im Netflix-Film „The Grey Man“. Bildquelle: Netflix

Weitere neue Titel:

Der Berechtigte: Brauchen Sie etwas Unbeschwerteres zum Streamen? Schauen Sie sich diese Liebesgeschichte über eine Frau an, die erfährt, dass ihr entfremdeter Vater in Wirklichkeit ein Hotelmogul ist. Belinda, die Hauptfigur, müht sich dann mit der Hilfe eines charmanten Anwalts durch ihren neuen Luxuslebensstil. Erscheinungsdatum: 29. Juli.

Atme weiter: Diese neue Netflix-Veröffentlichung fühlt sich ein bisschen so an Manifest trifft Verloren. Haben Sie Lust auf einen spannenderen Titel, den Sie Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen möchten? Schauen Sie sich diese Geschichte eines einzigen Überlebenden eines Flugzeugabsturzes an. Mitten in der kanadischen Wildnis gestrandet, ist sie gezwungen, mit den Elementen zu kämpfen und ihre persönlichen Dämonen in Schach zu halten, um am Leben zu bleiben. Erscheinungsdatum: 28. Juli.

Noch eine neue Netflix-Veröffentlichung zum Ausprobieren

Abschließend noch ein Wort zu einer weiteren hochkarätigen Netflix-Veröffentlichung, die diesen Mittwoch beim Streamer erscheint (am 27. Juli).

Im Einklang mit der vollgepackten Veröffentlichung eines spannenden Dokumentarfilmtitels nach dem anderen in diesem Jahr sind die neuen Dokumentationen entstanden Der am meisten gehasste Mann im Internet wird mit ziemlicher Sicherheit alle zum Reden bringen. Kurz gesagt, diese limitierte Serie mit drei Folgen erzählt die Geschichte einer Mutter, die sich entschied, den sogenannten „König des Rachepornos“ zu verfolgen, nachdem Nacktfotos ihrer Tochter im Internet aufgetaucht waren.

Der am meisten gehasste Mann im Internet Netflix
Ein Standbild aus der Netflix-Dokuserie „Der am meisten gehasste Mann im Internet“. Bildquelle: Netflix

„Hunter Moore war ein selbsternannter ‚Berufsverderber‘, der Anfang der 2010er Jahre durch die Gründung von IsAnyoneUp.com, einem berüchtigten ‚Racheporno‘-Hub, berühmt wurde“, erklärt Netflix. „Auf der Website wurden explizite Fotos von Frauen und Männern veröffentlicht, oft ohne deren Erlaubnis und mit verheerenden Folgen.

„Er hat sich einen Kult um diejenigen aufgebaut, die jede seiner schlüpfrigen Bewegungen verfolgt haben. Mit ergreifenden, exklusiven Interviews mit zahlreichen Frauen und Männern, die für die Entfernung ihrer Bilder gekämpft haben, mit Strafverfolgungsbeamten, die den Fall bearbeitet haben, und mit den Kreuzfahrern, die dafür gekämpft haben Während er darum kämpfte, Moore zu Fall zu bringen, dokumentiert diese dreiteilige Serie seine Vergeltung durch die einzige Macht, die furchteinflößender ist als eine Armee von Internet-Trollen: eine Mutter, die sie beschützt Tochter."


Weitere Netflix-Berichterstattung: Weitere Netflix-Neuigkeiten finden Sie hier Neue Netflix-Filme und -Serien zum Anschauen.

Neuester Blogbeitrag

Google protestiert morgen auf der Homepage gegen SOPA und PIPA
October 29, 2023

Technik. Unterhaltung. Wissenschaft. Ihr Posteingang.Melden Sie sich an, um die interessantesten Technik- und Unterhaltungsnachrichten zu erhalten....

Tesla liefert Update zum Model S, das ohne ersichtlichen Grund in Flammen aufging
October 29, 2023

Im vergangenen April fing ein geparktes Model S in Shanghai scheinbar ohne Grund Feuer. Der erschütternde Vorfall, der auf Video festgehalten wurde...

Der Planetensuchsatellit TESS der NASA wird in wenigen Tagen starten
October 29, 2023

Die NASA verfügt bereits über einige ziemlich leistungsstarke Tools zur Erkennung weit entfernter Welten, aber das neueste und beste wird voraussic...